Kunst in der Krise

In den letzten Monaten verzeichneten Londoner und New Yorker Auktionshäuser für Moderne Kunst Umsatz-Einbußen von rund 40 Prozent.  Mit Impressionismus und zeitgenössischer Kunst wird ein knappes Drittel weniger umgesetzt, kaum ein Los wird für mehr als den unteren Schätzpreis zugeschlagen. Die hohen Garantiesummen, die man Verkäufern für ihre kostbare Ware zusicherte, belastet die schlechte Gewinnsituation zusätzlich.

kunstauktion01

Noch-Erfolgsstar Damien Hirsts vor einem Zebra in Formaldehydlösung

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: